When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

zettelgedichte

Collection by Helmut Seethaler

7 
Pins
 • 
7 
Followers

seit vielen vielen jahren verbreite ich meine "pflueck-gedichte": ueberall im wiener stadtbild. deshalb wurde ich oft verhaftet und bekam mehr als 4.000! anzeigen, gerichts-+polizei-vorladungen und strafen. ich machte stets berufung und wurde in 99,9 prozent freigesprochen. polizei, muellabfuhr, plakatierungsfirma GEWISTA und wiener linien zerstoerten mir bisher 1 million! meiner gedichte. www.facebook.com/wiener-zetteldichter

Helmut Seethaler
Immer mehr wollen immer mehr, weil immer mehr immer mehr wollen. Immer mehr haben immer weniger, weil immer weniger immer mehr haben. (Helmut Seethaler) Cards Against Humanity, Quotes

Helmut Seethaler

Zitate von Helmut Seethaler - Immer mehr wollen immer mehr, weil immer mehr immer mehr wollen. Immer mehr haben immer weniger, weil immer weniger immer...

Immer mehr wollen immer mehr, weil immer mehr immer mehr wollen. Immer mehr haben immer weniger, weil immer weniger immer mehr haben. (Helmut Seethaler) Cards Against Humanity, Quotes

Helmut Seethaler

Zitate von Helmut Seethaler - Immer mehr wollen immer mehr, weil immer mehr immer mehr wollen. Immer mehr haben immer weniger, weil immer weniger immer...

  Cards Against Humanity, Small Poems

abroad & overseas – Pflück dir ein Gedicht: Wien’s Zetteldichter Helmut Seethaler

Begegnet bin ich seinen Gedichten bereits vor einigen Jahren, als ich ganz frisch nach Wien gezogen bin: Lauter kurze Gedichte auf kleinen Zettelchen hingen an

Bekommt man Dinge, bemerkt man es gleich. Bekommt man Werte, bemerkt man es erst, wenn man sich mit ihnen bewähren muß. (Helmut Seethaler) Do Your Thing, Quotes

Helmut Seethaler

Zitate von Helmut Seethaler - Bekommt man Dinge, bemerkt man es gleich. Bekommt man Werte, bemerkt man es erst, wenn man sich mit ihnen bewähren muß.

Menschenteile werden durch Genveränderungen noch geeigneter für die jeweiligen Berufe. Menschengruppen werden je nach geplantem Gebrauch gezeugt. Die einen ohne Füße, denn man brauch nur ihre Hände. Die anderen ohne Köpfe, denn man braucht nur ihre Kräfte. Und alle zusammen ohne eigenen Willen, denn man braucht nur ihren unbedingten Gehorsam. (Helmut Seethaler) Wille, Kustom, Quotes

Helmut Seethaler

Zitate von Helmut Seethaler - Menschenteile werden durch Genveränderungen noch geeigneter für die jeweiligen Berufe. Menschengruppen werden je nach...

Vienayyo Eyeshadow, Chart, Logos, Learn German, Vienna, Languages, Fabrics, Viajes, Eye Shadow

El poeta del metro | Vienayyo

Hay un hombre, de nombre Helmut Seethaler, que cuelga sus poemas por la ciudad de Viena: se hace llamar "el poeta del metro". En muchas vayas de edificios en construcción o en obras de la ciudad encuentras, pegados con celo, poemas fotocopiados que hablan sobre la sociedad, el capitalismo, el consumismo, la esperanza... Este hombre, un misterio para los vieneses ya que casi nadie le ha visto nunca, está perseguido por la ley por vandalismo y, de vez en cuando, le cae alguna multa. Pero él…