"Jo glei!" - Österreichisch für: Ich verstehe die Dringleichkeit deines Anliegens, werde es aber so lange aufschieben, bis es sich von selbst erledigt

"Jo glei!" - Österreichisch für: Ich verstehe die Dringleichkeit deines Anliegens, werde es aber so lange aufschieben, bis es sich von selbst erledigt

"Sammas?" - Österreichisch für die dringende Absicht, zum nächsten Tagesordnungspunkt übergehen zu wollen. Wird üblicherweise mit "Jo glei!" beantwortet.

"Sammas?" - Österreichisch für die dringende Absicht, zum nächsten Tagesordnungspunkt übergehen zu wollen. Wird üblicherweise mit "Jo glei!" beantwortet.

11987100_1045543168796944_5213681311761185203_n.jpg (960×960)

11987100_1045543168796944_5213681311761185203_n.jpg (960×960)

"Jojo!" - Österreichisch für: Vielleicht "Najo!" - Österreichisch für: Nicht sicher "Nona!" - Österreichisch für: Sicherlich "Nana!" - Österreichisch für: Sicher nicht

"Jojo!" - Österreichisch für: Vielleicht "Najo!" - Österreichisch für: Nicht sicher "Nona!" - Österreichisch für: Sicherlich "Nana!" - Österreichisch für: Sicher nicht

"Eh kloar!" Österreichisch für: Eigentlich nicht, ist aber egal

"Eh kloar!" Österreichisch für: Eigentlich nicht, ist aber egal

"Des geht si' locker aus!" - Österreichisch für: Sollte dieses Vorhaben trotz optimaler Rahmenbedingungen scheitern, tritt mich sicher keine Schuld daran.

"Des geht si' locker aus!" - Österreichisch für: Sollte dieses Vorhaben trotz optimaler Rahmenbedingungen scheitern, tritt mich sicher keine Schuld daran.

"Raufma uns daun afoch zaum!" - Österreichisch für: Ich heuchle Interesse an deinen Plänen, hoffe aber insgeheim, dass du meiner Aufforderung auch nicht nachkommst.

"Raufma uns daun afoch zaum!" - Österreichisch für: Ich heuchle Interesse an deinen Plänen, hoffe aber insgeheim, dass du meiner Aufforderung auch nicht nachkommst.

"G'hupft wie g'hatscht!" - Österreichisch für: Auf dem Weg zum Erfolg sind beide Maßnahmen gleichermaßen suboptimal.

"G'hupft wie g'hatscht!" - Österreichisch für: Auf dem Weg zum Erfolg sind beide Maßnahmen gleichermaßen suboptimal.

"I kann a ondas!" - Österreichisch für eine leere Drohung.

"I kann a ondas!" - Österreichisch für eine leere Drohung.

"Jetzt daun nochher glei amoi!" - Österreichisch für: Nie.

"Jetzt daun nochher glei amoi!" - Österreichisch für: Nie.

"Wir bedanken uns für Ihr Interesse und das in uns gesetzte Vertrauen. Es tut uns leid, dass wir Ihnen keine positive Nachricht geben können und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft." - Hochdeutsch für Geh' scheiß'n!

"Wir bedanken uns für Ihr Interesse und das in uns gesetzte Vertrauen. Es tut uns leid, dass wir Ihnen keine positive Nachricht geben können und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft." - Hochdeutsch für Geh' scheiß'n!

"Damma wos!" - Österreichisch für die Absicht vortäusche, das auferlegte Arbeitssoll gemeinsam erfüllen zu wollen.

"Damma wos!" - Österreichisch für die Absicht vortäusche, das auferlegte Arbeitssoll gemeinsam erfüllen zu wollen.

"Geh, hear auf!" - Österreichisch für: Deine verrückte Geschichte ist bestimmt komplett frei erfunden, aber ich will unbedingt wissen, wie sie weitergeht

"Geh, hear auf!" - Österreichisch für: Deine verrückte Geschichte ist bestimmt komplett frei erfunden, aber ich will unbedingt wissen, wie sie weitergeht

Pinterest
Search