When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.
142

Veganes Kichererbsencurry 🍛

Published on November 17, 2021
Cook Time: 30 minutes
Serving Size: 4 servings
Zutaten:
  • 800g Kichererbsen
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50g Ingwer (oder Gewürzpulver gemahlen)
  • 2 TL Chiliflocken
  • 1600g Dose ganze Tomaten
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 TL Garam Masala
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander, Reis & Limette zum Servieren
1.
    Kichererbsen abgießen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und schneiden. Das kann grob sein, da die Mischung später püriert wird. Die ganzen Dosentomaten abgießen, damit sie nicht verwässern und grob hacken. Die Soße der Dosentomaten aufheben und für ein anderes Gericht verwenden und zum Beispiel zu einer Tomatensuppe einkochen. Den Reis nach Packungsanleitung aufsetzen.
      2.
        Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln ca. 3 Minuten über kleiner Hitze glasig anschwitzen. Ingwer, Knoblauch und Chiliflocken dazugeben und ca. 1 Minute weiter anbraten. Nun die ganzen Dosentomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Garam Masala, Koriander, Kurkuma, Zimt und Lorbeerblatt würzen. Alles gemeinsam ca. 10 Min. über mittlerer Hitze anrösten.
          3.
            Anschließend das Lorbeerblatt herausnehmen und Gemüsebrühe oder Wasser dazugeben. Die Mischung mit dem Pürierstab glatt mixen und zurück in die Pfanne geben. Nun die Kichererbsen dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss gehackten Koriander unterrühren und das Kichererbsen-Curry mit Reis und Limettenspalten servieren.
              Enjoy 💗
              • #pinterestpartner

              1 take inspired by this Idea Pin

              Comments

              More like this