When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

"Shou Sugi Ban" Verbranntes Holz

Collection by Jootha Manufaktur

7 
Pins
Jootha Manufaktur
Kästchen mit 3 Schüben aus massivem Fichtenholz und ich weis noch keinen Namen!? Hergestellt nach der "Shou Sugi Ban" Technik. Fairy Box, Garden Sculpture, Outdoor Decor, Home Decor, Burnt Wood, Names, Schmuck, Dekoration

"Fairy Box" oder "Witch Box" ???

Kästchen mit 3 Schüben aus massivem Fichtenholz und ich weis noch keinen Namen!? Hergestellt nach der "Shou Sugi Ban" Technik.

Dekorativer kleiner Teelichthalter aus massivem Lärchenholz. Hergestellt nach einer alten japanischen Technik namens "Shou Sugi Ban". (Verbranntes Holz) Eingefärbt mit einem wundervollen Blau. Tea Lights, Candles, Burnt Wood, Blue, Schmuck, Dekoration, Tea Light Candles, Candy

Kleiner blauer Freund

Dekorativer kleiner Teelichthalter aus massivem Lärchenholz. Hergestellt nach einer alten japanischen Technik namens "Shou Sugi Ban". (Verbranntes Holz) Eingefärbt mit einem wundervollen Blau.

Schöner Teelichthalter mit 4 Teelichter aus massivem Fichtenholz. Für die Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das gehobelte und geschliffene Holz zuerst stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird. Stark, Burnt Wood, Candle Holders, Schmuck, Dekoration

Teelichthalter/ Kerzenhalter "Geistergrau"

Schöner Teelichthalter mit 4 Teelichter aus massivem Fichtenholz. Für die Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das gehobelte und geschliffene Holz zuerst stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird.

Wundervoller Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz zuerst stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird. Stark, Outdoor Decor, Home Decor, Burnt Wood, Candle Holders, Dragons, Schmuck, Dekoration

Teelichthalter/ Kerzenhalter "Drachengrün"

Wundervoller Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz zuerst stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird.

Einzigartiger Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Holzkonservierungstechnik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird. Stark, Tea Lights, Candles, Burnt Wood, Schmuck, Dekoration, Tea Light Candles, Candy, Candle Sticks

Teelichthalter/ Kerzenleiste "Indianerrot"

Einzigartiger Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Holzkonservierungstechnik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich eingefärbt wird.

Faszinierender Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich gefärbt wird. Stark, Tea Lights, Coconut, Candles, Burnt Wood, Cleaning, Schmuck, Tea Light Candles

Teelichthalter/Kerzenleiste "Aztekengelb"

Faszinierender Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich gefärbt wird.

Wunderschöner Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich gefärbt wird. Stark, Candle Holders, Candles, Burnt Wood, Cleaning, Schmuck, Dekoration, Nice Asses, Porta Velas

Teelichthalter / Kerzenleiste "Antarktisblau"

Wunderschöner Teelichthalter aus massivem Fichtenholz. Zur Herstellung wurde eine alte japanische Technik namens "Shou Sugi Ban" verwendet, bei der das Holz stark verbrannt, dann aufwendig gereinigt und schließlich gefärbt wird.