Perhaps all the dragons (BERLIN)

Ein eigenartiges, amphibienhaftes Gebilde lädt in sein Inneres ein, das einem Konferenzraum oder doch einem Schulraum der Zukunft entspricht? Viele Assoziationen lässt die neue Arbeit der Künstlergruppe BERLIN zu. Geformt wird es von einem großen runden Tisch mit 30 Stühlen: ihnen gegenüber 30 Bildschirme. 30 unterschiedliche Erzählungen auf den Monitoren – jeder Zuschauer kann jeweils fünf erleben.
11 Pins29 Followers
Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Der Schauplatz der Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Der Schauplatz der Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Der Schauplatz der Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Der Schauplatz der Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Videoperformance "Perhaps all the dragons"

Videoperformance "Perhaps all the dragons"

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Perhaps all the Dragons, Deutsche Schauspielhaus Hamburg Directors: Bart Baele and Yves Degryse A large ring-shaped table. Thirty chairs for spectators in the inner circle facing thirty screens.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Die österreichische Premiere der Videoperformance "Perhaps all the dragons" von dem belgischen Künstlerkollektivs BERLIN findet am 19./20.03 im Salzlager, Hall i. T. statt.

Perhaps all the dragons - Berlin - Zomer van Antwerpen, 26 juli 2014

Die Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Die Videoperformance "Perhaps all the dragons".

Pinterest
Search