When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Collection by MAK – Museum of Applied Arts, Vienna

9 
Pins
 • 
138 
Followers

Das Geymüllerschlössel in Pötzleinsdorf, einem der Außenbezirke Wiens, wurde nach 1808 im Auftrag des Wiener Handelsherrn und Bankiers Johann Jakob Geymüller (1760–1834) als „Sommergebäude“ errichtet und ist heute einer der wenigen Orte in Österreich, an dem sich ein originalgetreuer Einblick in die Vielfalt biedermeierlicher Ausstattungskunst bietet.

MAK – Museum of Applied Arts, Vienna
MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Empfangszimmer mit Blick in den Blauen Salon und den Kuppelsaal. Sitzgarnitur für die Hofburg-Ausstattung der Kaiserin Maria Ludovica Beatrix, Wien, 1812. Kanapee, zwei Armlehnsessel und zwei Sessel. Entwurf: Franz Anton Graf Harrach Graf, Book Layout, Maker, Anton, Castle, Dining Table, Museum, Interiors, Furniture

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Empfangszimmer mit Blick in den Blauen Salon und den Kuppelsaal. Sitzgarnitur für die Hofburg-Ausstattung der Kaiserin Maria Ludovica Beatrix, Wien, 1812. Kanapee, zwei Armlehnsessel und zwei Sessel. Entwurf: Franz Anton Graf Harrach

MAK-Expositur Geymüllerschlössel.  James Turrells Skyspace The other Horizon (1998/2004) im Park des Schlössels gibt ein Stück des Himmels frei. Der begehbare, mit Wellblech verkleideter Kubus auf Stelzen, stellt einen zeitgenössischen Aspekt im Dialog mit der Vergangenheit dar. Maker, Empire, Museum, Park, Corrugated Metal, Past, Parks, Museums

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien Pötzleinsdorf zeigt das MAK Möbel aus dem Empire und Biedermeier, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler und Designer.

MAK-Expositur Geymüllerschlössel.  James Turrells Skyspace The other Horizon (1998/2004) im Park des Schlössels gibt ein Stück des Himmels frei. Der begehbare, mit Wellblech verkleideter Kubus auf Stelzen, stellt einen zeitgenössischen Aspekt im Dialog mit der Vergangenheit dar. Empire, Maker, Museum, Park, Corrugated Metal, Past, Parks, Museums

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien Pötzleinsdorf zeigt das MAK Möbel aus dem Empire und Biedermeier, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler und Designer.

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Uhrensammlung Franz Sobek. Im Jahr 1965 wurde das Geymüllerschlössel dem MAK als Außenstelle angegliedert. Gleichzeitig mit dem Gebäude kam die Sammlung Franz Sobek in den Besitz des MAK: 160 Alt-Wiener Uhren von erlesener Qualität aus der Zeit zwischen 1750 und der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts runden das wertvolle Gesamtbild des Geymüllerschlössels, ergänzt durch Empire- und Biedermeiermöbel aus der MAK-Sammlung, ab. Maker, Designer, Empire, Divider, Table, Room, Furniture, Home Decor, Watches

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Uhrensammlung Franz Sobek. Im Jahr 1965 wurde das Geymüllerschlössel dem MAK als Außenstelle angegliedert. Gleichzeitig mit dem Gebäude kam die Sammlung Franz Sobek in den Besitz des MAK: 160 Alt-Wiener Uhren von erlesener Qualität aus der Zeit zwischen 1750 und der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts runden das wertvolle Gesamtbild des Geymüllerschlössels, ergänzt durch Empire- und Biedermeiermöbel aus der MAK-Sammlung, ab.

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Schlafzimmer. Rechts: Paradebett, Wien, um 1815, Entwurf und Ausführung: Danhauser‘sche Möbelfabrik. Daneben: Etagère, Wien, 1807, signiert „Benedict MDCCCVII“. Boden: Maschinenteppich (Reproduktion), Original: Webteppich aus dem Technologischen Gewerbemuseum, Linz, 1820 Maker, Museum, Furniture, Home Decor, Woven Rug, Linz, Mockup, Boden, Bed

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Schlafzimmer. Rechts: Paradebett, Wien, um 1815, Entwurf und Ausführung: Danhauser‘sche Möbelfabrik. Daneben: Etagère, Wien, 1807, signiert „Benedict MDCCCVII“. Boden: Maschinenteppich (Reproduktion), Original: Webteppich aus dem Technologischen Gewerbemuseum, Linz, 1820

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Kuppelsaal. Maker, Valance Curtains, Museum, Home Decor, Decoration Home, Room Decor, Home Interior Design, Museums, Valence Curtains

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Kuppelsaal.

MAK-Expositur Geymüllerschlössel. Blauer Salon. Im Hintergrund: Panoramatapete „Hindustan“ (Reproduktion), 1806.  Im Vordergrund: Sitzgarnitur, Wien, um 1825 Kanapee, zwei Armlehnsessel, sechs Stühle Entwurf und Ausführung: Danhauser‘sche Möbelfabrik, Birnbaumholz, schwarz gebeizt und auf Weichholz furniert, Seitenlehne mit geschnitzten, bronzierten Schwänen verziert; an der Rückenlehne eingelassene, bronzierte Schnitzereien; geblümter Presssamt Maker, Chandelier, Museum, Ceiling Lights, Painting, Home Decor, Art, Living Room, Wood Carvings

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien Pötzleinsdorf zeigt das MAK Möbel aus dem Empire und Biedermeier, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler und Designer.

Die heutige MAK-Expositur Geymüllerschlössel in Pötzleinsdorf wurde nach 1808 im Auftrag des Handelsherrn und Bankiers Johann Jakob Geymüller (1760-1834) als „Sommergebäude“ errichtet. Der Architekt ist bis heute unbekannt, doch zeigt der Bau die damals vor allem für Lustgebäude übliche Kombination von gotischen, indischen und arabischen Stilelementen. Museum, Maker, Getting Out, Vienna, Austria, Empire, Mansions, House Styles, Places

MAK-Expositur Geymüllerschlössel - MAK Museum Wien

Im Biedermeierjuwel Geymüllerschlössel in Wien Pötzleinsdorf zeigt das MAK Möbel aus dem Empire und Biedermeier, Alt-Wiener Uhren der Sammlung Franz Sobek sowie Interventionen zeitgenössischer Künstler und Designer.