FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE

Collection by MAK – Museum of Applied Arts, Vienna

10 
Pins
 • 
127 
Followers

Bisher wurde den Künstlerinnen der Wiener Werkstätte viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Mit dieser Ausstellung ändert sich das nun. Mi, 21.04.2021–So, 03.10.2021

MAK – Museum of Applied Arts, Vienna
Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at  Ausführung: Marie Bernhuber, Maria Händler, Wien, vor 1913 © MAK Museum, Maker, Commercial Art, Textile Design, Wall Decorations, Craft Items, You're Welcome, Searching, Museums
MakerYou're WelcomeSearching

Wer kennt die Künstlerinnen der Wiener Werkstätte?

Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at Ausführung: Marie Bernhuber, Maria Händler, Wien, vor 1913 © MAK

Rosa Krenn entwarf diesen Stoff um 1914 für die Wiener Werkstätte. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at Quilts, Blanket, Patterns, Pink, You're Welcome, Searching, Woman, Block Prints, Quilt Sets

AUFRUF Wer kennt die Frauen der WW?

Rosa Krenn entwarf diesen Stoff um 1914 für die Wiener Werkstätte. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at

Stoffmuster "Backfisch" Auftraggeber: Wiener Werkstätte, Wien Entwurf: Rosa Krenn, 1910 bis 1911 Seide, gewebt, bedruckt (Textil) Painting, Art, Pink, Cloth Patterns, Mockup, Fish, Weaving, Silk, Art Background
PaintingArtPinkFishWeaving

Rosa Krenn "Backfisch"

Stoffmuster "Backfisch" Auftraggeber: Wiener Werkstätte, Wien Entwurf: Rosa Krenn, 1910 bis 1911 Seide, gewebt, bedruckt (Textil)

Adolfine Valerie Petter (-Zeis) wurde 1881 in Wien geboren. Besonders bekannt war sie für ihre Batikarbeiten. Für die Wiener Werkstätte schuf sie Tapeten und Gebrauchsgrafik.   Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn Ihnen zu Adolfine Petter  oder anderen Künstlerinnen etwas einfällt, melden Sie sich bitte unter frauenderww@MAK.at  Mehr Infos und die Namensliste zu den Frauen unter MAK.at/frauenderww Batik, Home Decor, Pink, Commercial Art, Wall Papers, Searching, Decoration Home, Room Decor, Interior Decorating
PinkSearchingInterior Decorating

AUFRUF! Wer kennt die Künstlerinnen der Wiener Werkstätte?

Adolfine Valerie Petter (-Zeis) wurde 1881 in Wien geboren. Besonders bekannt war sie für ihre Batikarbeiten. Für die Wiener Werkstätte schuf sie Tapeten und Gebrauchsgrafik. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn Ihnen zu Adolfine Petter oder anderen Künstlerinnen etwas einfällt, melden Sie sich bitte unter frauenderww@MAK.at Mehr Infos und die Namensliste zu den Frauen unter MAK.at/frauenderww

Mathilde Flögl war Kunsthandwerkerin, Designerin und Gewerbelehrerin und war bis 1932 für die Wiener Werkstätte (WW) tätig. 👁️ Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn euch zu den Künstlerinnen (Namensliste unter MAK.at/frauenderww) etwas einfällt dann meldet euch bitte unter frauenderww@MAK.at.

AUFRUF Wer kennt die Künstlerinnen der WW?

Mathilde Flögl war Kunsthandwerkerin, Designerin und Gewerbelehrerin und war bis 1932 für die Wiener Werkstätte (WW) tätig. 👁️ Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn euch zu den Künstlerinnen (Namensliste unter MAK.at/frauenderww) etwas einfällt dann meldet euch bitte unter frauenderww@MAK.at.

Diese Visitenkartentasche wurde von Josef Hoffmann in Zusammenarbeit mit Mathilde Flögl für die Wiener Werkstätte entworfen. Das Schaffen der Künstler der Wiener Werkstätte (WW) ist weltweit bekannt, der KünstlerInnen aber weniger. Deshalb suchen wir für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) Informationen. Wenn Euch zu den Künstlerinnen der Wiener Werkstätte (Namensliste unter mak.at/frauenderww) etwas einfällt, meldet Euchsich bitte unter frauenderww@MAK.at

Wer kennt die Frauen der WW?

Diese Visitenkartentasche wurde von Josef Hoffmann in Zusammenarbeit mit Mathilde Flögl für die Wiener Werkstätte entworfen. Das Schaffen der Künstler der Wiener Werkstätte (WW) ist weltweit bekannt, der KünstlerInnen aber weniger. Deshalb suchen wir für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) Informationen. Wenn Euch zu den Künstlerinnen der Wiener Werkstätte (Namensliste unter mak.at/frauenderww) etwas einfällt, meldet Euchsich bitte unter frauenderww@MAK.at

Rosa Krenn eine Studentin von Josef Hoffmann entwarf diesen einigartigen Zierschrank 1912. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at Art Nouveau, Art Deco, Hoffmann, Table, Furniture, Home Decor, Pink, You're Welcome, Searching
HoffmannPinkYou're WelcomeSearching

AUFRUF Wer kennt die Künstlerinnen der WW?

Rosa Krenn eine Studentin von Josef Hoffmann entwarf diesen einigartigen Zierschrank 1912. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at

Jugendstil-Schmuck aus Europa im Leopold Museum 1918 Fashion, Fashion Photo, Museum, Pre Raphaelite, Maker, Vienna, Art Nouveau, Arts And Crafts, Illustration
1918 FashionMakerViennaIllustration

AUFRUF Wer kennt die Frauen der WW?

Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach Informationen: biografische Daten, Lebensereignisse, persönliche Geschichten, Bild- und Textmaterial oder noch unbekannte Werke. Wenn Ihnen zu den Künstlerinnen der Wiener Werkstätte (Namensliste unter MAK.at/frauenderww) etwas einfällt, melden Sie sich bitte unter frauenderww@MAK.at Foto: Charlotte Billwiller, Mathilde Flögl, Susi Singer, Marianne Leisching und Maria Likarz, um 1928 © MAK

Das Schaffen der Künstler der Wiener Werkstätte (WW) ist weltweit bekannt. Während Josef Hoffmann, Koloman Moser und anderen bereits vielfach durch Publikationen und Ausstellungen gewürdigt wurden, galt den Künstlerinnen der WW bisher nur vereinzelt Interesse. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach Informationen. Fälllt euch etwas ein, meldet euch unter frauenderww@MAK.at Koloman Moser, Hoffmann, Museum, Maker, Texture, Dresses, Pink, Exhibitions, Modern Art
HoffmannMakerPink

AUFRUF Wer kennt die Frauen der WW?

Das Schaffen der Künstler der Wiener Werkstätte (WW) ist weltweit bekannt. Während Josef Hoffmann, Koloman Moser und anderen bereits vielfach durch Publikationen und Ausstellungen gewürdigt wurden, galt den Künstlerinnen der WW bisher nur vereinzelt Interesse. Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach Informationen. Fälllt euch etwas ein, meldet euch unter frauenderww@MAK.at

Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at  Etui – Entwurf: Felice Rix – Ausführung: Wiener Werkstätte, Georg Lichtscheidl, Wien, 1929 Boxes, Pink, Mockup, You're Welcome, Searching, Woman, Crates, Box, Cubbies

AUFRUF Wer kennt die Künstlerinnen der Wiener Werkstätte?

Für die Ausstellung DIE FRAUEN DER WIENER WERKSTÄTTE (27.5. – 20.9.2020) sind wir auf der Suche nach weiteren Informationen. Wenn Euch etwas einfällt, meldet Euch bitte unter frauenderww@MAK.at Etui – Entwurf: Felice Rix – Ausführung: Wiener Werkstätte, Georg Lichtscheidl, Wien, 1929