Albin Egger Lienz -

Collection by Hättiwari

68 
Pins
 • 
3.29k 
Followers
Hättiwari
Kunst
Other Pins

Kunst

Albin Egger-Lienz (* 29. Jänner 1868 in Stribach, Gemeinde Dölsach bei Lienz (Osttirol); † 4. November 1926 in St. Justina bei Bozen (Südtirol)) war ein österreichischer Maler.

Albin Egger-Lienz (* 29. Jänner 1868 in Stribach, Gemeinde Dölsach bei Lienz (Osttirol); † 4. November 1926 in St. Justina bei Bozen (Südtirol)) war ein österreichischer Maler.

Other Pins

Franz Hauer — Landesgalerie Niederösterreich

Landesgalerie Niederösterreich

Eine Schatzkammer für das moderne Niederösterreich. Das Kunstmuseum Krems präsentiert ab Anfang 2018 die Kunstschätze des Landes Niederösterreich im Dialog mit wichtigen Privatkollektionen. Auf 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird so ein einzigartiger Blick auf das Kunstschaffen im Herzen Europas ermöglicht.

Gefragtes Antikriegsbild: Albin Egger-Lienz fünfte Fassung des "Totentanz" aus dem Jahr 1921 wechselt im Dorotheum für den Künstlerweltrekord von 760.000 Euro (brutto 912.000) den Besitzer.

Egger-Lienz' "Totentanz" erbrachte 912.000 Euro

Restituiertes Gemälde wechselt für Rekordergebnis den Besitzer - Wiener Privatier ersteigert Totentanz

egger-lienz, albin der sämann (t ||| figures

View auction details, art exhibitions and online catalogues; bid, buy and collect contemporary, impressionist or modern art, old masters, jewellery, wine, watches, prints, rugs and books at sotheby's auction house

egger-lienz, albin der sämann (t ||| figures

View auction details, art exhibitions and online catalogues; bid, buy and collect contemporary, impressionist or modern art, old masters, jewellery, wine, watches, prints, rugs and books at sotheby's auction house

Galerie und Auktionshaus Hassfurther

Galerie und Auktionshaus Hassfurther - EGGER-LIENZ, Albin 1868-1926 | Die Quelle

Albin Egger-Lienz (Lot 0268), 112. Auktion - im Kinsky Auktionshaus

Lot 0268 - Online-Katalog - Klassische Moderne Di, 7. Juni 2016, 18:00 Uhr

Meistbot € 160.000(ohne Aufgeld): Albin Egger-Lienz, Die Quelle. Signaturstempel (Öl) links unten: Egger-Lienz Originalrahmen, Galerie L. T. Neumann, Wien; österreichischer Privatbesitz, Wilfried Kirschl, Albin Egger

Albin Egger-Lienz (Lot 0453), 128. Auktion

Lot 0453 - Online catalogue - Modern Art Mon, 17 June 2019, 4 PM

Hammer price € 100,000(without premium): Albin Egger-Lienz, Head of the farmer in the center of the painting "Das Tischgebet". signed on the lower left: Egger

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst 12.05.2009 - Erzielter Preis: EUR 189.400 - Dorotheum

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst 12.05.2009 - Erzielter Preis: EUR 189.400 - Dorotheum

(Stribach bei Lienz 1868-1926 St.Justina bei Bozen) "Ruhender Hirte", Teilwiederholung um 1920/23, signiert Egger-Lienz, Öl auf Karton, 49,5 x 40 cm, auf Karton auf Homogenplatte, gerahmt, Kirschl M 499, (K)

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne 18.05.2011 - Erzielter Preis: EUR 416.800 - Dorotheum

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne 18.05.2011 - Erzielter Preis: EUR 416.800 - Dorotheum

(Stribach bei Lienz 1868-1926 St. Justina bei Bozen) "Die Familie" oder "Der Bauer",1925/26, Signaturstempel: Egger-Lienz, Öl auf Karton, 70,5 x 99,2 cm, gerahmt, (K)

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst 30.05.2006 - Erzielter Preis: EUR 912.000 - Dorotheum

Albin Egger-Lienz - Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst 30.05.2006 - Erzielter Preis: EUR 912.000 - Dorotheum

(Stribach bei Lienz 1868-1926 St.Justina bei Bozen) Totentanz 1809, fünfte Fassung, 1921, signiert, datiert Egger Lienz 1921, auf der Rückseite Beschriftung: Krieg, Albin Egger Lienz 1921, St. Justina, Bozen, Öl auf Holz, 129,5 x 151 cm, gerahmt, Kirschl M1518 (K)

Albin Egger-Lienz (* 29. Jänner 1868 in Stribach, Gemeinde Dölsach bei Lienz (Osttirol); † 4. November 1926 in St. Justina bei Bozen (Südtirol)) war ein österreichischer Maler.

Albin Egger-Lienz (* 29. Jänner 1868 in Stribach, Gemeinde Dölsach bei Lienz (Osttirol); † 4. November 1926 in St. Justina bei Bozen (Südtirol)) war ein österreichischer Maler.

GedächtniskapelleAlbin Egger-Lienz - Schloss Bruck | Museum der Stadt Lienz

Die wechselhafte, mit einem handfesten Skandal versehene Geschichte des Bezirkskriegerdenkmals beginnt nach dem Ende des Ersten Weltkriegs.

GedächtniskapelleAlbin Egger-Lienz - Schloss Bruck | Museum der Stadt Lienz

Die wechselhafte, mit einem handfesten Skandal versehene Geschichte des Bezirkskriegerdenkmals beginnt nach dem Ende des Ersten Weltkriegs.

Provenienz + Restitution - Schloss Bruck | Museum der Stadt Lienz

Provenienz + Restitution - Schloss Bruck | Museum der Stadt Lienz

Pinterest