When autocomplete results are available use up and down arrows to review and enter to select. Touch device users, explore by touch or with swipe gestures.

Pilgerziele und Kraftorte

Collection by Erzdiözese Wien

29 
Pins
 • 
16 
Followers
Erzdiözese Wien
Verborgen in den Tiefen der Stadt: Während Touristen aus aller Welt die Wiener Innenstadt rein oberirdisch erkunden, waren wir unterirdisch auf Spurensuche nach einem vergessenen Ort. Er ist in keinem Reiseführer aufgelistet und der Allgemeinheit unbekannt: die letzte Ruhestätte der Ordensfrauen im alten Ursulinenkloster. Painting, Pilgrims, Explore, World, Viajes, Painting Art, Paintings, Painted Canvas, Drawings

Verborgen in den Tiefen der Stadt

In keinem Reiseführer aufgelistet: die letzte Ruhestätte der Ordensfrauen im alten Ursulinenkloster.

In der Kirche am Steinhof im Westen Wiens bringen kunstvolle Bleiglasfenster die sieben (leiblichen) Werke der Barmherzigkeit den Gläubigen leuchtend in Erinnerung. Kirchen, Public Domain, Arts And Crafts, Leaded Glass Windows, Compassion, Pilgrims, Places, Stones, Kunst

Sieben Mal Barmherzigkeit

Kirche am Steinhof: Bleiglasfenster zeigen die 7 (leiblichen) Werke der Barmherzigkeit.

1973 lüftete das unterirdische Wien eines seiner schönsten Geheimnisse. Beim Bau der U-Bahnlinie U1 stieß man auf einen bisher unbekannten, in seinen Dimensionen beeindruckenden Sakralraum. U Bahn, Palm Sunday, Pilgrims, Catholic, Places, Nice Asses

Virgilkapelle: Ein Gegenort im unterirdischen Wien

1973 beim U-Bahnbau entdeckt, ist die Virgilkapelle heute weltweit als Kraftorte bekannt. Ein Gespräch mit Museumsleiterin Michaela Kronberger.

Der Stephansdom gilt vielen Wienern als Kraftort. Die Tourismusströme – täglich waren es vor Corona bis zu 25.000 Besucher – kommen allerdings nicht in den Genuss dieser Energietankstelle. Zu kurz und oberflächlich ist ihr Besuch. „Für das Erspüren eines Kraftortes benötigt man vor allem Ruhe und Zeit“, sagt Robert Bouchal, Mitautor des Buches „Kraftorte in Wien“. Green Dome, Deserts Of The World, Imperial Palace, Desert Homes, Photo Online, Museum Of Modern Art, Paris Travel, Roman Catholic, Free Photos

Der Stephansdom: Ein Kraftort im Herzen von Wien

Der Wiener Stephansdom lädt uns ein, Pause zu machen, zu schauen, zu hören und zu spüren.

Ein selbsternannter 'notorischer Zweifler' über seine Wege, trotz Zweifeln den Glauben zu stärken anstatt ihn zu verlieren. Über Gottesbeweise, negative Gedanken und die Sache mit dem Leid. Anstatt, Movies, Movie Posters, Believe In God, Negative Thoughts, Tips, Films, Film Poster, Cinema

Glaubenszweifel, die den Glauben stärken: 5 Tipps

Ein selbsternannter 'notorischer Zweifler' über seine Wege, trotz Zweifeln den Glauben zu stärken anstatt ihn zu verlieren. Über Gottesbeweise, negative Gedanken und die Sache mit dem Leid.

Slowenien ist ein Land, in dem fast auf jedem Hügel eine Kirche, Kapelle oder ein Bildstock stehen. Entlang dieser Orte führen alte Pilgerwege. Es ist möglich, auch von Österreich aus zu den slowenischen Walllfahrtsorten auf markierten Wegen zu gelangen. Heilquellen in den Kurorten Sloweniens tragen zur körperlichen Heilung bei. Roman Catholic, Princess Zelda, Places, Fictional Characters, Healing, Spiritual, Pictures, Catholic, Fantasy Characters

Kraftorte für Seele und Leib

Von Österreich aus zu den slowenischen Walllfahrtsorten auf markierten Wegen.

Von Schwechat bis Purkersdorf führt der Jakobsweg Wien und kommt an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie an beschaulichen Plätzen vorbei. #jakobsweg #wien #pilgern #wallfahrt Map, Pilgrims, Spiritual, Location Map, Maps

Der Jakobsweg durch Wien

Von Schwechat bis Purkersdorf führt der Jakobsweg Wien

Die diözesanen Informationsstelle zum Thema "Pilgern" ist im Quo-vadis-Zentrum im Zwettlerhof (1010 Wien, Stephansplatz 6) untergebracht und wird von Leo Führer geleitet. Außer Dienstag- und Donnerstag-Vormittag ist er über das Quo-vadis-Zentrum und im Blindenapostolat in Pilger-Angelegenheiten erreichbar: Tel.: 01/515 52-3305; per E-Mail: pilgern@edw.or.at Brooklyn Bridge, Leo, Travel, Pilgrims, Thursday, Centre, Spiritual, Places, Viajes

Pilger-Anlaufstelle am Stephansplatz

Pilgern braucht Planung – Leo Führer hilft dabei.

Auf dem Gebiet der Erzdiözese Wien gibt es herrliche Pilgerwege in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Hier eine Übersicht. #viasacra #wallfahrtsweg #pilgern #pilgerwege #mariazellerweg #jakobsweg #franziskusweg Map, Spiritual, Nice Asses, Location Map, Maps

Die schönsten Pilgerwege in Wien und Niederösterreich

Auf dem Gebiet der Erzdiözese Wien gibt es herrliche Pilgerwege in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Hier eine Übersicht.

Überwuchert, verschüttet, versperrt: Es gibt bei uns mehr vergessene und verlorene Orte als man glaubt. Oft mitten in unserer modernen Welt wirken sie wie Fenster in eine andere Zeit. Besuchen Sie mit uns über den Sommer „Lost Places“ in Wien und Niederösterreich. Diese Woche: das schlafende – beinahe möchte man sagen: sterbende Schloss Pottendorf. Lost Places, Modern, Mansions, House Styles, Home Decor, Pilgrims, Windows, World, Summer

Das schlafende Schloss

Sommerserie „Lost Places - Reise ins Damals“

Klosterneuburg an einem sonnigen Freitagvormittag: Die Stiftskirche steht heute auf unserem Programm. Kirchen, Home Decor, Pilgrims, Decoration Home, Room Decor, Home Interior Design, Home Decoration, Interior Design

Aus der Sicht eines Kindes: Nach Klosterneuburg – einmal nicht zur Ministrantenwallfahrt

Ein Neunjähriger entdeckt gemeinsam mit seiner Mama das Stift Klosterneuburg.

Das Wahrzeichen Wiens, der Stephansdom aus der Sicht eines Kindes. Painting, Pilgrims, Painting Art, Paintings, Painted Canvas, Drawings

Aus der Sicht eines Kindes: Schatzkiste Stephansdom

Ein Neunjähriger entdeckt gemeinsam mit seiner Mama das Wahrzeichen Wiens: den Stephansdom.

Die andere Seite einer Erzählung Polaroid Film, Frame, Decor, Pilgrims, Picture Frame, Decoration, Decorating, Frames, Deco

Aus der Sicht eines Kindes: Die andere Seite einer Erzählung

Wir besuchen in Mödling einen Kreuzweg, der so ganz anders ist, als die meisten anderen.

Dem wiener Zentralfriedhof erforschen. Pilgrims, Exploring, Places, Life

Aus der Sicht eines Kindes: So viel Leben am Zentralfriedhof

Ein Neunjähriger entdeckt gemeinsam mit seiner Mama den Wiener Zentralfriedhof.

Eine der jüngeren Kirchen Wiens: die Donau-City-Kirche. Kirchen, Pilgrims

Unsere Kirchen aus der Sicht eines Kindes: Von Bullaugen, sichtbaren Glocken und einer Arche Noah

Der neunjährige Tobias mit seiner Mama zu Besuch in der Donau-City-Kirche.

In der Erzdiözese gibt es in den drei Vikariaten je eine Propstpfarre, deren Seelsorger einst nur auf Vorschlag des Monarchen ernannt werden konnte. In allen drei Fällen ging es bei der Ernennung ums Geld – wenn auch aus sehr unterschiedlichen Motiven. Home Decor, Pilgrims, Money, Tips, Decoration Home, Room Decor, Home Interior Design, Home Decoration, Interior Design

Ausflugstipp: Wo sind die drei Propstpfarren?

Es gibt in den drei Vikariaten je eine Propstpfarre.